• Kostenloser Versand & Rückversand, Express- und Same Day Lieferung1
  • ÜBER 80 SIDESTEP STORES
  • SERVICE2: +49 (0) 2361 995 9020
    • KOSTENLOSER VERSAND UND RÜCKVERSAND1
    • 365 TAGE RÜCKGABERECHT
    • ÜBER 80 SIDESTEP STORES

    Wählen Sie Ihr Land aus

    Damit Ihre Bestellung korrekt bearbeitet werden kann, ist es wichtig, dass Sie aus der nachfolgenden Liste das Land auswählen, in das Ihre Bestellung gesendet werden soll, bevor Sie mit dem Einkauf beginnen.
    To be able to correctly process your order, it's important that you choose the country you want your order to be shipped to before starting your shopping.

    Gewählter Standort Deutschland
    Gewählte Sprache Deutsch
    Startseite
    Marke Dr. Martens x
    Min. €
    Max. €
    Dr. Martens

    Vom Arbeitsschuh zum Kultstiefel

    Als Klaus Märtens, ein deutscher Arzt, 1945 seine ersten Arbeitsschuhe herstellte, hätte er sich niemals vorstellen können, wie beliebt diese einmal werden würden. Heute ist die Marke Dr Martens absoluter Kult. Docs - so werden die derben Boots liebevoll genannt - sind schon längst nicht mehr nur etwas für Arbeiter oder Anhänger verschiedener Subkulturen: Die Stiefel und Halbschuhe von Dr Martens haben heute auch unter Fashionistas Hochkonjunktur. Dies ist vor allem der Tatsache zu verdanken, dass die Modelle der Marke die gesamte Bandbreite von klassisch und streng bis feminin und verspielt durchlaufen. Ihr Weg zum kultigen Must-Have begann in den 1970er Jahren. Damals entdeckten britische Punkbands die Schuhe für sich. Die robusten Stiefel passten perfekt zu den zerschlissenen Jeans und den grobmaschigen Pullovern der Punker. Die kontrastierenden gelben Nähte, die für Dr Martens typisch sind und detailverliebte Fashionistas rund um den Globus begeistern, fügten sich stilecht in die grobe Ästhetik der rebellischen Kids ein. In den Achtzigern trugen New-Wave-Bands wie Depeche Mode die Boots bei ihren Auftritten. Die ganze Welt schien dem Dr-Martens-Fieber verfallen zu sein, das in den neunziger Jahren seinen Höhepunkt erreichte. In London, der Trendsetterin unter den Metropolen, öffnete ein vierstöckiges Geschäft mit Schuhen und Accessoires von Dr Martens seine Türen. Auch in der Sportszene waren die Allrounder-Boots angekommen: Bis in die frühen 2000er-Jahre sponserte die Marke mehrere englische Fußballvereine. Dann holte sich die Underground-Mode ihre Stiefel wieder zurück: Auch die neue Generation liebte die Dr Martens Boots.

    Kult-Treter von Dr Martens: Was macht sie so besonders?

    Der Sprung zurück in den Mainstream erfolgte Anfang der 2010er-Jahre. Diesmal war die Klientel eine andere: Statt rebellischer Teenager zog die Marke Kreative, Künstler und Promis an, die sich überall in den trendigen Boots blicken ließen und diese somit zu einem absoluten Must-Have machten. Bald sprangen sogar Luxuswarenhäuser auf den Zug der steigenden Nachfrage auf und nahmen die Stiefel von Dr Martens in ihr Sortiment auf. Wie jeder Docs-Träger weiß, braucht es ein wenig Zeit, um die Stiefel der Marke einzulaufen. Ursprünglich wurden die Boots von Dr Martens nämlich für Arbeiter, Polizeibeamte und Feuerwehrleute hergestellt, die allesamt auf solides Schuhwerk angewiesen waren - das geniale Design war in diesem Fall eher nebensächlich. Docs sind überaus strapazierfähig, robust und nahezu unverwüstlich: Deshalb empfiehlt die Kultmarke, das Leder direkt nach dem Kauf mit speziellen Schuhcremes einzufetten, um es geschmeidiger zu machen. Besonders ist an den Docs auch die luftgepolsterte Sohle, die optimale Dämpfung bietet und auch auf Eis oder nassem Untergrund festen Halt bietet. Docs haben den perfekten Mix aus Komfort, Stil und einer Prise Rebellion, ohne die innovative Trends undenkbar wären.

    Deine Docs, dein Style

    Ihren Erfolg haben Docs vor allem ihrer Vielseitigkeit zu verdanken. Ob Mann oder Frau, sportlich oder elegant: Die kultigen Schnürstiefel von Dr Martens passen zu jedem Kleidungsstil. Nach wie vor am beliebtesten ist das knöchelhohe Modell mit acht Löchern, das bei Herren sowie Damen auf begeisterten Zuspruch stößt. Heute bietet Dr Martens auch Chelsea Boots mit seitlichem Gummieinsatz, Halbschuhe, robuste Sneaker aus echtem Leder und Sandalen. Deine Docs stylst Du ganz klassisch zu Jeans, T-Shirt und Lederjacke oder als modisches Statement zu einem Minirock, einem Abendkleid oder einer edlen Anzughose. Mittlerweile sieht man sogar Bräute, die ihr traditionelles Hochzeitskleid mit Docs kombinieren. Zum Glück bietet dir Sidestep eine große Auswahl an Schuhen und Boots von Dr Martens: Stöbere jetzt in unserem Onlineshop und entdecke unser umfangreiches Angebot.