• KOSTENLOSER VERSAND1
  • ÜBER 80 SIDESTEP STORES
  • SERVICE2: +49 (0) 2361 995 9020
    • KOSTENLOSER VERSAND UND RÜCKVERSAND1
    • 365 TAGE RÜCKGABERECHT
    • ÜBER 80 SIDESTEP STORES

    Wählen Sie Ihr Land aus

    Damit Ihre Bestellung korrekt bearbeitet werden kann, ist es wichtig, dass Sie aus der nachfolgenden Liste das Land auswählen, in das Ihre Bestellung gesendet werden soll, bevor Sie mit dem Einkauf beginnen.
    To be able to correctly process your order, it's important that you choose the country you want your order to be shipped to before starting your shopping.

    Gewählter Standort Deutschland
    Gewählte Sprache Deutsch
    Startseite
    Marke Nike x Modell Air Pegasus x

    Nike Air Pegasus - vom vermeintlichen Mauerblümchen zum strahlenden Bestseller


    Längst hat der Nike Air Pegasus in der Läuferszene seinen Platz nicht nur sicher. Er beflügelt nunmehr seit über 30 Jahren Läuferinnen und Läufer aus der ganzen Welt zur Lust am Laufen. Dabei war der erste Auftritt des Nike Air Prgasus keineswegs besonders auffällig. Eher bieder kam der Nike Pegasus rüber in seinem in blau und grau gehaltenen Design. Starallüren sehen anders aus; der Schuh schien konsequent für die breite Masse konzipiert worden zu sein. Aber der neutrale Dämpfungsschuh überzeugte auf der ganzen Linie. Nicht nur die breite Masse, sondern durchaus auch ambitionierte Sportler machten den Nike Air Pegasus 83 zu einem überaus beliebten Bestseller.


    Mehr lesen
    Der Nike Air Pegasus überzeugte Mitte der 1980er Jahre auch mit Funktionalität

    Zu Beginn seiner "Laufbahn" definierte sich der Nike Air Pegasus vor allem über den Preis. Als 1983 das erste Modell mit der Bezeichnung Nike Air Pegasus 83 auf den Markt kam, lobten ihn viele Sportler erst einmal ausschließlich aufgrund des vergleichsweise günstigen Preises. Für andere funktionelle Markenlaufschuhe mussten Sportler zu der Zeit weitaus mehr Geld bezahlen. Gerade Laufanfänger, die noch nicht Unsummen in ihre Laufschuhe investieren wollten, kauften sich daher vielfach den Nike Air Pegasus 83. Aber schnell entdeckten auch andere Läufergruppen die funktionellen Vorteile des Nike Air Pegasus. Denn er war nicht nur bezahlbar, sonder zudem auch leicht, gleichzeitig stabil und überzeugte mit Tragekomfort. Somit war der Nike Pegasus 83 sowohl für die Einsteiger als aber auch für die fortgeschrittenen sowie ambitionierten Läufer hochgradig interessant.
    Kontinuierliche Optimierungen verhalfen dem Nike Pegasus 83 zum dauerhaften Höhenflug

    Was zuvor kaum jemand erwartet hatte, trat urplötzlich ein. Dank eben der positiven Eigenschaften avancierte der Nike Air Pegasus binnen kurzer Zeit zum echten Verkaufsschlager. Dem Sportartikelhersteller Nike blieb diese entflammte Leidenschaft für den Nike Pegasus 83 natürlich nicht verborgen. Damit der Laufschuh aber nicht zu einem One-Hit-Wonder verkümmerte, wurde der Nike Pegasus dann auch konsequent optimiert. Ihr Hauptaugenmerk legten die Designer respektive Macher beim Nike Pegasus 83 dabei erst einmal auf die Dämpfung sowie auf die Passform. Die so stetig verbesserte Funktionalität und das permanente Erhöhen von Tragekomfort des Sport- und Laufschuhs dankten die Läufer und Nike-Fans dem Sportartikelhersteller schnell. Bis zum Ende der 1990er-Jahre generierte der ständig weiterentwickelte Nike Air Pegasus 83 ungemein hohe Verkaufszahlen. Gebremst wurde der Höhenflug des Nike Pegasus erst um die Jahrtausendwende, als Nike den Schuh als Competition-Schuh vermarkten wollte. Das kam bei der breiten Masse aber nun überhaupt nicht gut an.
    Der Nike Pegasus wird zum optischen Highlight aufgewertet

    Gut 16 Jahre später ist dieser Faux pas längst wieder ausgemerzt und der Nike Pegasus längst wieder nachhaltig auf Erfolgskurs. Alleine bis zum Jahr 2008 wurden bereits über 20 Millionen Paar Nike Air Pegasus weltweit verkauft. Dies lag vor allem daran, dass die Designer dem Nike Air Pegasus wieder seinen schlichtweg unverwechselbaren Charakter zurückgegeben haben. So überzeugte der Schuh wieder als Nike Air Pegasus 83 mit seiner robusten Zuverlässigkeit, seiner Leichtigkeit und seinem hohen Tragekomfort. Zudem hatten die Designer den Nike Pegasus nun auch zu einem echten optischen Highlight aufgewertet. Ab 2014 stattete Nike den beliebten Laufschuh dann außerdem auch mit den aktuellsten Nike-Technologien aus. So sorgt seitdem die so bezeichnete Fitsole für eine optimale Passform, die dynamische Chshlon-Zwischensohle für eine überaus reaktionsfreudige Dämpfung sowie das sogenannte Crash-Pad für eine absolut gelenkschonende Aufprallphase.
    Der Nike Pegasus 83 kann auch einen Hauch Eleganz vermitteln

    Wie funktionell und gleichsam optisch attraktiv sich der Nike Pegasus präsentiert, davon kannst Du Dir im Sidestep Online-Shop ein umfassendes Bild machen. Hier findest Du zahlreiche Nike Air Pegasus Modelle, die einfach immer nur wieder aufs Neue begeistern. Dabei verfügt die Mehrzahl der hier erhältlichen Modelle über die klassische Form des legendären Nike Air Pegasus 83. Dabei gilt der Nike Pegasus 83 augenfällig zu Recht zu den besten Nike Retros ever. Du musst den Nike Air Pegasus 83 allerdings nicht zwingend als reinen Sportschuh verwenden. Auch als dezenter Running Sneaker, der ohne großartige bzw. auffällige Features auskommt, macht der Nike Air Pegasus stets eine gute Figur. Ein wenig Edel-Look fehlt aber auch beim Nike Pegasus dennoch nicht. Gerade die Wildleder-Besätze an Schnürung, Ferse und Zehen verleihen demNike Pegasus 83 einen Hauch stylishe Eleganz.
    Optisch auffällige Nike Air Pegasus Varianten findest Du in diesem Shop

    Oder magst Du es eher ein wenig flippig und optisch auffällig. Auch für diesen Fall haben wir für Dich die passende Nike Air Pegasus 83 Variante im Angebot. Im schwarz-buntem Look oder zum Beispiel in blau mit verschieden farbigen Applikationen trägst Du auf jeden Fall echte Hingucker an den Füßen. Wundere Dich also nicht, wenn Dir Dein Schwarm nicht mehr in die Augen schaut, sondern der Blick auf Deinen auffälligen Nike Air Pegasus gerichtet bleibt. Als Neuauflage von 1983 ist der Nike Pegasus 83 aber auch in der Tat ein wahres optisches Highlight.

    Weniger lesen