• Kostenloser Versand & Rückversand, Express- und Same Day Lieferung1
  • ÜBER 80 SIDESTEP STORES
  • SERVICE2: +49 (0) 2361 995 9020
    • KOSTENLOSER VERSAND UND RÜCKVERSAND1
    • 365 TAGE RÜCKGABERECHT
    • ÜBER 80 SIDESTEP STORES

    Wählen Sie Ihr Land aus

    Damit Ihre Bestellung korrekt bearbeitet werden kann, ist es wichtig, dass Sie aus der nachfolgenden Liste das Land auswählen, in das Ihre Bestellung gesendet werden soll, bevor Sie mit dem Einkauf beginnen.
    To be able to correctly process your order, it's important that you choose the country you want your order to be shipped to before starting your shopping.

    Gewählter Standort Deutschland
    Gewählte Sprache Deutsch
    Startseite
    Marke Puma x Modell RS-0 x
    Min. €
    Max. €
    Puma RS-0

    Puma RS-0: Die Neuerfindung eines Klassikers aus den 80er-Jahren

    In bester Tradition der Neuerfindungen bereits bewährter Sneaker lassen auch Puma die Hüllen des neuen RS-0 fallen. Damit rückt ein weiterer Laufschuh in den Fokus, dessen Wurzeln zurück bis in die 1980er-Jahre reichen. Auch im neuen Gewand dürfen sich Puma-Fans auf eine altbewährte Silhouette und die gewohnt hohen Performance-Standards freuen.

    Wenn Technologie und Style aufeinandertreffen

    Der Name vom Puma RS-0 kommt keinesfalls zufällig zustande. Damals war es der RS-100, welcher mit seinem Style nicht nur weit seiner Zeit voraus war, sondern auch hinsichtlich der Performance-Komponenten neue Standards setzte. Kurze Zeit später trafen der RS-Style und eine damals völlig neuartige Technologie schließlich aufeinander: mit dem RS Computer Shoe. Dieser nutzte einen eingebauten Chip an der Rückseite, welcher in Echtzeit die zurückgelegten Kilometer mitsamt der Geschwindigkeiten beim Laufen erfasste. Futuristisch und revolutionär gleichermaßen, kommt drei Jahrzehnte später mit dem RS-0 eine weitere Auflage der beliebten Serie.

    Zwar arbeitet der RS-0 nicht mehr mit einem eingebauten Chip, was angesichts der zahlreichen Smartphone-Apps und Running Computer auch reichlich sinnlos wäre, dafür liefert er aber beim Design neue Akzente. So wurde die Silhouette etwas geradliniger gestaltet, wirkt insgesamt aufgeräumter und kommt mit einem gestreiften Puma Logo. Eines ist über die Jahrzehnte aber gleichgeblieben, nämlich der prägnante grüne Absatz an der Rückseite, welcher ein modisches Ausrufezeichen am Fuß setzt. Das Design kombiniert also futuristische und Retro-Elemente gleichermaßen.

    Features und Qualität vom Puma RS-0

    Die Neuauflage der RS-Serie kommt mit der patentierten IMEVA-Zwischensohle, die einen gedämpften und leichten Komfort gewährleistet. Das Obermaterial aus Leder ist ausgesprochen robust und macht diesen Laufschuh selbst bei schlechtem Wetter zu einer erstklassigen Alternative, was die griffige Gummi-Laufsohle zusätzlich unterstreicht. Dank der integrierten Fersenschlaufe bist du innerhalb weniger Sekunden im Schuh oder bei Bedarf wieder draußen. Neben der strukturierten Streifen an der Seite findet sich das Puma Logo in klarer Form auf der Schuhzunge.

    Puma selbst beweisen mit dem ersten Modell der Neuauflage der RS-Serie klar und deutlich, was das Wort "Zukunft" für die Verantwortlichen und Designer im Hause der Traditionsmarke bedeutet. Der sogenannte "Archive Green" Farbton wirkt frisch, lässt sich kinderleicht kombinieren und dürfte dich vor allem dann ansprechen, wenn du an deinen Füßen gern auch etwas knalligere Farben trägst, auf klassische Akzente aber nicht gänzlich verzichten möchtest. So avanciert der Puma RS-0 definitiv zu einem der Highlights der aktuellen Saison, welches keinesfalls nur für Läufer interessant sein dürfte, die schon mit dem Original-Schuh unterwegs waren.