• KOSTENLOSER VERSAND1
  • ÜBER 80 SIDESTEP STORES
  • 365 TAGE RÜCKGABERECHT
  • SERVICE2: +49 (0) 2361 995 9020
x
    • KOSTENLOSER VERSAND UND RÜCKVERSAND1
    • 365 TAGE RÜCKGABERECHT
    • ÜBER 80 SIDESTEP STORES
    X

    Wählen Sie Ihr Land aus

    Damit Ihre Bestellung korrekt bearbeitet werden kann, ist es wichtig, dass Sie aus der nachfolgenden Liste das Land auswählen, in das Ihre Bestellung gesendet werden soll, bevor Sie mit dem Einkauf beginnen.
    To be able to correctly process your order, its important that you choose the country you want your order to be shipped to before starting your shopping.

    Gewählter Standort Deutschland
    Gewählte Sprache Deutsch

    COMPLETE YOUR LOOK: BUSINESS CASUAL

    Talking Business! Die Frage was man eigentlich zum Job tragen darf und was nicht, beschäftigt uns alle. Mit der Einführung des Casual Fridays lockern sich zum Glück langsam die Dresscode-Regeln der Business Welt. Das mag vielleicht am wachsenden Interesse an Komfort und dem Well-Being-Streben unserer Generation liegen oder schlichtweg an dem Argument, dass Sneaker einfach zu jedem Look passen.

    Die Damenwelt trägt sie zu Kostüm oder Etuikleid, die Herren zum Anzug. Einigen scheint diese Kombination vielleicht noch etwas Spanisch vorzukommen, aber nur zu: Denn selbst in der Modewelt werden Heels und Turnschuhe seit mehreren Saisons als unerlässliches Mode Necessaire in einem Atemzug genannt – wieso dann nicht auch zum nächsten Meeting?

    Sneaker Business for Beginners – hier sind einige Tipps, wie ihr den Office Style am besten umsetzt:

    1. Ihr könnt euch langsam an den neuen Look herantasten, indem ihr die Sneaker mit zeitlosen Klassikern kombiniert. Da die Schuhe sehr sportlich sind, wirken sie am besten mit schlichten Business Essentials wie Blazer/ Sakko, Kostüm/ Anzug, Etuikleid/ Hemd und Chino.

    2. Vorsicht bei der Farbwahl! Die Raubkatzen-Version aka. Leoprint sollte lieber zuhause bleiben und auch die Camouflage Variante versteckt sich bei Meetings besser im Schuhregal – denn es gilt: Einfarbige Modelle harmonieren besser mit dem legeren Business-Look.

    3. Auch selbst wenn man Turnschuhe trägt – ja gerade dann umso mehr, wandert der Blick des Gegenübers auf das Schuhwerk. Deswegen sollte man unbedingt auf hochwertige Materialien und eine gute Verarbeitung Wert legen. Pluspunkte gibt es für edle Material-Mixe wie Samt-Applikationen oder glänzenden Lack. Wir wünschen für das nächste Meeting: Viel Erfolg!