• Kostenloser Versand & Rückversand, Express- und Same Day Lieferung1
  • ÜBER 80 SIDESTEP STORES
  • SERVICE2: +49 (0) 2361 995 9020
    • KOSTENLOSER VERSAND UND RÜCKVERSAND1
    • 30 TAGE RÜCKGABERECHT
    • ÜBER 80 SIDESTEP STORES

    Wählen Sie Ihr Land aus

    Damit Ihre Bestellung korrekt bearbeitet werden kann, ist es wichtig, dass Sie aus der nachfolgenden Liste das Land auswählen, in das Ihre Bestellung gesendet werden soll, bevor Sie mit dem Einkauf beginnen.
    To be able to correctly process your order, it's important that you choose the country you want your order to be shipped to before starting your shopping.

    Gewählter Standort Deutschland
    Gewählte Sprache Deutsch

      Listen Up! Blood Orange

      Dev Hynes alias Blood Orange ist ein Mann mit vielen Gesichtern. 1986 in Texas geboren, sogleich aber nach Essex in England übergesiedelt, bespielte er innerhalb weniger Jahre verschiedene Popfelder – und erregte dabei die Aufmerksamkeit von Sportswear-Major adidas.

      Seine musikalische Experimentierfreude hat Blood Orange definitiv schon unter Beweis gestellt: Ob noisy Dance-Punk bei der Band Test Icicles oder emotionaler Singer/Songwriter-Pop unter dem Pseudonym Lightspeed Champion – Hynes hat sich an mehreren Stilrichtungen ausprobiert, bevor er das das wurde, was ihn heute auszeichnet: ein leicht verschrobener Mix aus R’n’B-Rhythmen, synthesizerlastigen Chillwave-Fassaden und 80ies New Wave.

      Hynes Spezialität sind dabei Kontraste. Unaufdringliche Grooves, die fast nach sommerlicher Cabrio-Musik klingen, kombiniert er mit eher wolkenverhangenen Themen. Sehnsüchte, Enttäuschungen, Schuld und Sühne, kurz: die Turbulenzen des Lebens inspirieren Hynes am meisten. Als Performer und Recording Artist scheint er aber längst noch nicht ausgelastet zu sein, jedenfalls greift er regelmäßig als Songwriter und Produzent für andere Künstler zu Stift und Regler. Dank Kollaborationen mit Beyoncés kleiner Schwester Solange, Florence and the Machine und Theophilus London, konnte sich Blood Orange einen Namen weit über seine eigene Fanbase hinaus machen.

      Solche hochkarätigen Gastspiele bleiben natürlich auch großen Brands nicht verborgen, und so ist Dev Hynes mittlerweile auch ein beliebter Werbeträger. Im Kurzfilm “Original is never finished” versammel adidas Visionäre aus den Bereichen Musik, Kunst, Sport und Mode – und überlässt auch Blood Orange einen Slot in der prominenten Runde. Der 1 ½ Minuten-Clip nimmt uns mit auf einen wilden Kurztrip durch die aktuelle Streetwear-Kultur und schmettert dabei einen Remix des Klassikers “My Way” von Frank Sinatra. Ein edgy Meisterwerk aus dem Hause mit den drei Streifen – Gänsehaut garantiert!