• KOSTENLOSER VERSAND & RÜCKVERSAND1
  • ÜBER 80 SIDESTEP STORES
  • SERVICE2: +49 800 505 2722
    • KOSTENLOSER VERSAND UND RÜCKVERSAND1
    • 30 TAGE RÜCKGABERECHT
    • ÜBER 80 SIDESTEP STORES

    Wählen Sie Ihr Land aus

    Damit Ihre Bestellung korrekt bearbeitet werden kann, ist es wichtig, dass Sie aus der nachfolgenden Liste das Land auswählen, in das Ihre Bestellung gesendet werden soll, bevor Sie mit dem Einkauf beginnen.
    To be able to correctly process your order, it's important that you choose the country you want your order to be shipped to before starting your shopping.

    Gewählter Standort Deutschland
    Gewählte Sprache Deutsch
    Startseite Herren
    Marke Nike x Modell Air Force x
    Min. €
    Max. €
    Nike Air Force

    Nike Air Force - das Original im Wandel

    Der Nike Air Force ist der Sneaker schlechthin: robust, bequem, stilvoll und sowohl an Männer- als auch an Frauenfüßen eine wahre Augenweide. Die kultigen Treter werden ständig neu interpretiert und überarbeitet - mittlerweile gibt es sie in den verschiedensten Material- und Farbkombinationen. Ganz im Old-Skool-Look präsentiert sich das Hi-Top-Modell mit Knöchelriemen, frisch und voll im Trend ist der Sneaker im Lo-Top-Format. Der Nike Air Force begleitet dich auf Schritt und Tritt durchs Leben und mischt deinen modischen Alltag so richtig auf.

    Ein Sneaker erobert New York

    Die Geschichte des Nike AF 1 beginnt im Jahre 1982, als der damalige Nike-Designer Bruce Kilgore einen Basketballschuh mit der neuen Air-Technologie entwarf. Die Federung, die runde Passform und die großzügigen Polster an den Knöcheln machten den Sneaker zum sofortigen Hit. Später wurde die "Air Force"-Reihe weitergeführt, das ursprüngliche Modell jedoch bewies, dass es sich problemlos auf dem heißen Sneaker-Pflaster behaupten konnte. Als erster Basketballschuh mit einer luftgefüllten Sohle wurde der Nike Air Force von NBA-Stars getragen. Der eigentliche Hype um den Sneaker als Lifestyle-Modell begann erst 1984, als seine Produktion vorerst eingestellt wurde. Mehrere Sneakerläden an der Ostküste der USA konnten Nike davon überzeugen, den beliebten Sneaker in verschiedenen Farben anzubieten. Dieses Unterfangen erwies sich als ein ausgezeichneter Schachzug, denn die tollen Treter wurden von der Hip-Hop-Szene aufgegriffen und avancierten Anfang der 2000er-Jahre zum beliebtesten Schuh der im New Yorker Stadtteil Harlem ansässigen Jugendlichen.

    Sneaker und fette Beats

    Es geschieht nicht oft, dass einem Schuh gleich in mehreren Songs ein Loblied gesungen wird. Aber genau dies kann der Nike Air Force von sich behaupten, denn Rapper Nelly setzte ihm 2002 ein musikalisches Denkmal. Auch die deutschen Wortschmiede Kool Savas und Jan Delay widmeten dem Trendschuh je einen Track. 2007 brachte sogar Rap-Legende und Modedesigner Kanye West dem Nike Air Force ein Ständchen zum 25. Geburtstag.

    Der ultimative Street Style

    Ob zu Jeans, Shorts, Jogginghose oder sogar zum romantischen Rock: Der Nike Air Force passt einfach zu jedem Outfit. Schau doch einfach mal bei Sidestep Shoes vorbei - unser umfassendes Angebot sorgt sogar bei den anspruchvollsten Sneaker-Fans immer wieder für Begeisterung! Stöbere noch heute in unserem Onlineshop nach einer passenden Variante des Kult-Schuhs, der all deine Fashion-Träume wahr werden lässt.

    Herrenmode - die Top-Trends auf einen Blick

    Coole Jacken, tolle Hosen und trendige Shirts: die aktuelle Herrenmode ist vielfältiger und abwechslungsreicher denn je! Und bei uns findest du garantiert die besten Angebote! Modebewusste Männer legen großen Wert auf ihren Style und kleiden sich immer dem Anlass entsprechend.

    Vor allem sportlich-legere Trends sind groß im Kommen und schaffen mühelos den Spagat zwischen lässiger Bekleidung und athletischer Sportswear. Wenn du dein Outfit mit deinen Lieblingssneakern abstimmen möchtest, sind schmal geschnittene Trackpants und ein Parka im Oversized-Look deine treuesten Begleiter, denn sie bringen die modischen Sneaker so richtig zur Geltung.

    Eine kurze Geschichte der Herrenmode

    Lange Zeit fristete die Herrenmode ihr Dasein im Schatten der Damenmode. Letzterer wurden Illustrierte, Bücher und sogar Filme gewidmet, während die Herren-Mode weitgehend sich selbst überlassen war. Im 19. Jahrhundert kam es, dank der britischen Dandy-Bewegung, zu einem erhöhten Interesse an modischer Kleidung für Herren. Doch diese neu gefundene Faszination konnte sich nicht lange halten. Erst in den letzten 20 Jahren hat sich die Herrenmode zu einem blühenden Zweig der Modebranche entwickelt.

    Von modischen Strömungen wie Grunge-Kleidung oder Streetwear mal abgesehen, konnten auch Trends wie Smart-Casual-Wear viele Anhänger für sich gewinnen. Eine entscheidende Rolle in der Entwicklung spielte natürlich die Sportswear. Wer auch im Alltag nicht auf sportliche Kleidung verzichten wollte, sich jedoch außer zum Training im Tracksuit nicht vor die Haustür traute, hielt nun die ideale Lösung in der Hand. Sportlich-schick und auch im Alltag durchaus angemessen, wirken elegant geschnittene Jogginghosen mit edlen Streifen. Dazu trägt Mann selbstverständlich angesagte Sneaker, die dank ihres modernen Designs kaum etwas mit den klobigen Schuhen von anno dazumal gemeinsam haben.

    Welche Herrenmode-Trends sind besonders beliebt?

    Die weltweit bekanntesten Herrenmode-Marken machen sich große Mühe, dem heutigen Geschmack gerecht zu werden. Viele Hersteller setzen auf einen Vintage-Look mit neuen Materialien. Lässige Hosen mit Seitenstreifen gehören ebenso zu unserem Sortiment wie Shirts und Pullis mit übergroßen Logos. Bei der Herren-Mode mischen auch betont sportliche Stücke mit, die du sowohl zum Training als auch in deiner Freizeit tragen kannst. Sogar luftige Shorts sind heute ein fester Bestandteil und werden als Mode-Statement oft über engen Hosen getragen.

    Ein Hoodie in Oversized-Optik rundet den lässigen Weekend-Look vorteilhaft ab. Die Slim-Fit-Passform setzt ihren Triumphzug über die Laufstege von Mailand, Paris, London und New York fort. Dennoch macht sich bei der aktuellen Interpretation der Herren-Mode auch ein leises Stimmchen bemerkbar, das sich deutlich für Kleidung im Relaxed-Fit einsetzt. Auf den ersten Blick mag dies widersprüchlich erscheinen: Wir jedoch sind der Meinung, dass sich diese beiden Trends perfekt miteinander kombinieren lassen. Die Kombination aus Oversized-Hose und knappem Oberteil mag zwar etwas überholt wirken, schlägt jedoch in der Modewelt immer noch hohe Wellen. Viele Männer mögen diese lässige Kombo, da sie für den Alltag einfach ideal ist. Modischer hingegen wirkt das Gegenteil: Zum Oversized-Oberteil trägst du eine schmale Hose, die deinen Körper betont und die vielen im Fitnessstudio verbrachten Stunden erahnen lässt. Zur Slim-Fit-Jogginghose passen auch lässige Boots aus echtem Leder: Besonders modisch wirkt dein Outfit, wenn du die Hosenbeine hochkrempelst.

    Herrenmode online kaufen

    Alle Trends auf einen Blick: In unserem Onlineshop kannst du mit den neuesten Strömungen in der Welt der Herren-Mode Bekanntschaft schließen und bleibst somit immer auf dem Laufenden, was die heißesten Trends angeht.. Wir bieten dir die trendigste und coolste Herrenmode, in der du überall eine gute Figur machst. Gern beraten wir dich beim Kauf, denn wir mögen es, wenn du tipptopp gestylt bist.